Aufgaben des Arbeitskreises ELECOK

  • Erfahrungsaustausch der einzelnen Beratungsstellen untereinander
  • Informationen über nichttechnische und technische Kommunikationshilfen sammeln und sichten
  • diese Hilfen erproben und bewerten
  • pädagogische und didaktische Konzepte entwickeln (siehe auch Broschüren)
  • Personal an Schulen mit den Förderschwerpunkten geistige sowie körperliche und motorische Entwicklung unterstützen und fortbilden (in Zusammenarbeit mit der Akademie in Dillingen sowie über regionale und überregionale Veranstaltungen)
  • Entwicklungen anregen und begleiten
  • mit Kostenträgern und Organisationen der Behindertenhilfe zusammenwirken
  • mit Organisationen und Forschungseinrichtungen im Bereich der Unterstützten Kommunikation kooperieren
  • Koordination der ELECOK-Beratungsstellen
  • Koordination der Fortbildungsinitiative Tandem UK Bayern (TUK)
  • Weiterentwicklung der Beratungsstruktur durch Vernetzung des Arbeitskreises über eigene Internet-Plattformen, regelmäßige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Akademie für Lehrfortbildung und Personalführung sowie über entsprechende Arbeitskreissitzungen
Copyright © 2017 elecok.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.